Sehr geehr­ter Herr Ober­bür­ger­meis­ter,
sehr geehr­te Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen,

„Sport, Kin­der, Erfül­lung von Träu­men, Unter­stüt­zung für den Mit­tel­stand und die klei­nen Anlie­gen der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger nicht ver­ges­sen,“ so kann man unse­ren

weiterlesen