Wohin geht es mit Bam­berg? Eine Ant­wort dar­auf erhal­ten Bür­ger und Bür­ge­rin­nen im soge­nann­ten „Messerschmitt“-Papier, das CSU, SPD, FDB und BuB zu Wochen­be­ginn dem Wob­la und Radio Bam­berg vor­stell­ten. Das „Messerschmitt“-Papier dient als Arbeits­grund­la­ge für die wei­te­re Zusam­men­ar­beit der Frak­tio­nen im Stadt­rat.

Die aus­führ­li­chen Inter­views mit CSU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den Hel­mut Mül­ler, dem SPD-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den Klaus Stie­rin­ger und der BuB-Vor­sit­zen­den Danie­la Reinfel­der sowie FDP-Stadt­rat Jobst Gieh­ler gibt es zum Lesen im aktu­el­len Wob­la:

http://www.wobla.net/die-zeitung/wobla-aktuell/

oder zum Hören auf Radio Bam­berg:

http://www.radio-bamberg.de/wohin-geht-es-mit-bamberg-2400902/#.U75osyyKDwo