Zwei Jah­re für Bam­bergs unab­hän­gi­ge Bür­ger, kurz BuB, sind schnell ver­gan­gen und des­halb wird am 18. Juli 2015 auf dem dies­jäh­ri­gen Bür­ger­fest in Gau­stadt auch gefei­ert. Neben der wich­ti­gen Haupt­auf­ga­be einen ordent­li­chen Erlös für die Außen­sa­nie­rung der Sebas­tia­ni-Kapel­le zu erwirt­schaf­ten, steht die BuB für den Dia­log mit den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern und schenkt am Fest­tag süf­fi­gen Fran­ken­wein aus.